Kiss, Kiss - Schöne Lippen die entzücken und eine innovative Weltneuheit von Kneipp.

|Kneipp|Beauty|Werbung|



Info: Diesen Beitrag habe ich, wie die Einleitung unschwer erkennen lässt, gestern Nachmittag geschrieben. Ich konnte ihn dann aber nicht veröffentlichen, weil bei der Telekom irgendetwas abgeschmiert ist. Ein modernes smartes Zuhause hat einige Vorzüge, allerdings einen schwerwiegenden Nachteil - …rein gar nichts funktioniert mehr, wenn das WLAN ausfällt. Ich muss euch bestimmt nicht erklären, was das bedeutet, wenn man einen 15-Jährigen zuhause sitzen hat, der dann kein Internet mehr nutzen kann. Scheiß auf Homeoffice, Musik hören, telefonieren oder TV gucken. Wenn Junior#3 die Playstation oder seinen Laptop nicht mehr nutzen kann, kommt das einem Supergau nahe. ;)


Kisses or Chocolate? - Both please!


Gestern war der internationale Tag des Kusses und heute, zumindest wenn ich mich nach dem kulinarischen Kalender der USA richte, ist The National Chocolate Day.

Da feiere ich gerne spontan mit und bin sehr froh, dass ich mich nicht zwischen diesen beiden Tagen entscheiden muss, schließlich reden wir hier von Schokolade.




Schöne Lippen sollst du Küssen


Grundvoraussetzung für einen unvergesslichen Kuss, sind gepflegte Lippen. Wer möchte schon an kratzigen oder gar eingerissene Lippen rumknabbern.

Im Gegensatz zu deiner Körper oder Gesichtshaut, besitzt die dünne Lippenhaut nur wenige Talgdrüsen und kann so wesentlich schneller austrocknen. Umso wichtiger ist da eine Pflege, die die Lippen langanhaltend und intensiv mit Feuchtigkeit versorgt.

Über die Jahre habe ich unzählige Lippenpflegestifte ausprobiert, glücklich bin ich nur mit der Pflege von Kneipp geworden.

Dies hatte einfache aber für mich ausschlaggebende Gründe:

  • Ganz im Sinne der Philosophie von Kneipp, beinhalten die Lippenpflegestifte 100 % natürliche Rohstoffe.

  • Durch einen Depot-Effekt werden die Lippen spürbar und vor allem langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt.

  • Sie weisen eine gewisse Festigkeit auf und das gefällt mir sehr gut.

  • (Weiche Lippenpflegestifte sind mir ein Graus, es fühlt sich immer so schmierig auf den Lippen an.)

  • Sie befinden sich in innovativen Umverpackungen, die aus nachwachsenden oder recycelbaren Rohstoffen bestehen.

  • Die Lippenpflege von Kneipp duftet sanft, sehr angenehm und das ganz ohne zusätzliche Parfümstoffe.

  • Und...diese Optik...zack verliebt!







Pflege trifft auf zukunftsweisende Verpackung


Umweltschutz spielte in der Kosmetikindustrie viele Jahre eher eine untergeordnete bis keine Rolle. Auch ich als Konsumentin habe früher kaum einen Gedanken daran verschwendet.

Das hat sich fast grundlegend verändert, ich handle bewusster, lege mein Augenmerk nicht mehr nur auf Qualität, sondern auch auf Nachhaltigkeit.

Ganz weit vorne in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit steht Kneipp und präsentiert uns regelmäßig zukunftsweisende Produkte und Umverpackungen.

So möchte das innovative Kosmetikunternehmen bis 2025 in seinen Verpackungen komplett auf Kunststoff verzichten. Stattdessen wird man auch weiterhin intensiv auf nachwachsende und natürlich Rohstoffe setzen.


Kneipp hat eine ganze Reihe an großartigen Lippenpflegestiften, deren untere Hülse bereits aus recyceltem Kork besteht, einem „Abfallprodukt“ aus der Weinkorkproduktion.

Auch das Graspapier, das als Umverpackung dient, besteht ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen und wurde bereits 2018 mit dem Deutschen Verpackungspreis in der Kategorie Nachhaltigkeit ausgezeichnet.



Samtweich


Seit März trumpft Kneipp jetzt mit dem Pflegestift Samtweich auf. Dieser pflegt und riecht nicht nur gewohnt gut, sondern präsentiert sich auch als einzigartige Weltneuheit, denn er ist komplett frei von Kunststoff.

Die untere Hülse besteht aus dem bekannten Kork, die Verschlusskappe aus Paper Blend, das ähnlich wie Papier vor allem aus Zellulose und mineralischen Additive besteht, dennoch die Vorteile einer Kunststoffverpackung mit sich bringt.

Sie ist stabil, schützt vor Feuchtigkeit und ist hygienisch – besteht aber im Gegensatz zu Kunststoff, aus biobasierten, nachwachsenden Rohstoffen.






Als ich diesen Lippenpflegestift das erste Mal in den Händen hielt, fiel es mir schwer zu glauben, dass die Hülse nicht aus Plastik ist.

Sie fühlte sich nicht nur wie Kunststoff an, sondern sieht auch so aus.

Die bereits bestehenden Sorten der Kneipp Lippenpflege werden im Laufe dieses Jahres ebenfalls umgestellt und erhalten die innovative Kappe aus Paper Blend.


Produkte die Zukunftsweisender nicht sein könnten, mit großartiger Pflegewirkung auftrumpfen, mit verführerischen Düften verzaubern und mit einem ansprechenden Preis überzeugen.

Ich wünsche dir viele wunderbare Pflegemomente, die du mit Kneipp ganz sicher haben wirst!



Deine Dia



Bezugsquelle

- Die neuste Lippenpflege "Samtweich" mit Aprikosenkernöl & Marulaöl
- Lippenpflege Hautzart mit Mandelöl und pflegendem Candelillawachs
- Lippenpflege Sinnlich mit Holunderkernöl und nährender Karitébutter
- Lippenpflege Extra Pflege mit Cupuaçu Butter & echtem Vanille-Extrakt
- Lippenpflege Hydro Pflege mit Wasserminze-Extrakt & Aloe Vera






Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?



Scrolle einfach weiter runter, melde dich an und lass es mich in einem Kommentar wissen, oder besuche mich auf Instagram !


Suche nach Themen:

#kneipp #sommerpflege #vipautoren #lippen #stressfrei #verwöhndich #nachhaltig #derumweltzuliebe #lippenpflege #lippenpflegestift #pflege #pflegeliebe #trationsunternehmen #kneippliebe #gepflegtehaut #streichelzart #samtweich #düfte


  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • Instagram

© 2019 by GlamZone  E-Mail: Glamzone.Kontakt@gmail.com