Suche
  • Dia

Intuition f.a.b die neue Innovation?

Werbung|Selbst gekauft

Jetzt am Wochenende wurde er auf der GLOWcon in Düsseldorf vorgestellt, der brandneue Rasierer von WILKINSON.

Dieser Damenrasierer soll für ein völlig neuartiges Rasur-Erlebnis sorgen. Mühelos, entspannt und einfach, soll in Zukunft die Rasur für uns Frauen werden denn Lt. Wilkinson werden wir uns nicht mehr so rasieren wie wir es bisher getan haben. Hier werden die Wünsche vieler Frauen erhört denn er liegt voll im Trend zu mehr Convenience - in der täglichen Beauty-Routine.

Neugierig geworden?

Ja, ich auch. Also bin ich gleich nach dem Wochenende zu DM gehetzt und habe mir den neuen

Intuition f.a.b. gekauft. Natürlich ist es nicht nur bei diesem einen Rasierer geblieben, aber die anderen Produkte stelle ich euch an anderer Stelle vor!



Innovation?

Was genau ist denn jetzt die neuste Innovation die diesen Rasierer so besonders macht? Ab heute können wir in beide Richtungen rasieren, denn der neue Intuition f.a.b. von Wilkinson ermöglicht jetzt das auf und abziehen des Rasierers.

Genau das war für mich aber erstmal ein Problem, denn anfangs fiel mir das hin und her rasieren wirklich schwer, schließlich habe ich viele Jahre immer nur in eine Richtung rasiert. Irgendwann hatte ich dann aber den Dreh raus und war sehr überrascht wie schnell die Rasur von statten ging. Die Handhabung war sehr leicht, der INTUITION F.A.B liegt sehr gut in der Hand und gleitet ganz zart über die zu rasierenden Stellen, was meiner Meinung nach vor allem an den integrierten Gel-Pads liegt, die durch Wasser aktiviert werden. Das lies erste Hoffnung auf ein zukünftig unkompliziertes und schnelles rasieren in mir aufkeimen.

Bis... ja bis ich mir mein Bein etwas genauer angeschaut habe, das holte mich leider ganz schnell wieder zurück in die Realität.

Stoppelalarm

Überall sichtbare Stoppel die an meinen Beinen stehen geblieben sind. Also die ganze Prozedur nochmal. Nach mehrmaligen hin und her rasieren, ist es mir dann gelungen mein Bein glatt und Stoppelfrei zu bekommen.

Nun stellt sich mir aber schon die Frage, ob die in verschiedene Richtungen angeordneten Klingen tatsächlich eine Zeitersparnis bewirken, schließlich muss ich ja mehrmals über die gleichen Stellen rasieren um sie wirklich glatt zu bekommen. Das Problem habe ich bei meinem gewohnten Rasierer nicht.

Im Achselbereich hatte ich wirklich Schwierigkeiten den Rasierer hin und her zu bewegen. Aber auch hier das gleiche Ergebnis wie an den Beinen. Heißt also, das man wesentlich öfter über die selbe Stelle rasieren muss. Danach ist das Ergebnis gut, alles war schön glatt und fühlte sich sehr gepflegt an.

Grundsätzlich finde ich die Idee, ohne abzusetzen hin- und her rasieren zu können, gut. Allerdings hapert es leider etwas an der Umsetzung. Schneller geht da gar nichts, man muss viel öfter nachrasieren. Deswegen werde ich zukünftig wohl bei meinen gewohnten Rasierer bleiben. Dieser gleitet zwar nur in eine Richtung, das aber sauber und ordentlich.


Was haltet ihr von dem INTUITION F.A.B ?


Kussi, eure Dia





Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Lass es mich in einem Kommentar wissen oder besuche mich auf Instagram !





Suche nach Themen:

#innovation #Glowcon #Intuitionfab #rasieren #rasur #aufundabrasieren #beauty #skincare



© 2019 by GlamZone  E-Mail: Glamzone.Kontakt@gmail.com