Suche
  • Dia

ELIXR - Mundziehöl

Werbung|Selbst gekauft

In der Vergangenheit habe ich schon einiges über das Ölziehen gelesen. Es kommt aus der alternativmedizinischen ayurvedischen Lehre und wird dort als Entgiftung genutzt.

Dabei wird der Mundraum eine gewisse Zeit lang, mit speziellen Ölen oder dafür geeigneten Ölmischungen gespült.

Das Ölziehen kann zur Gesundheit von Zahnfleisch und Zähnen beitragen. Auch werden dieser Methode noch einige weitere positive Eigenschaften und Wirkweisen zugeschrieben, so soll es sich positiv auf:


  • Das Immunsystem auswirken

  • Den Stoffwechsel ankurbeln

  • Entgiften

  • Eine Verbesserung bei Nieren & Blasenproblem bewirken

  • Gegen Kopfschmerzen, Rheuma und bei Hautproblemen helfen.


Diese Liste könnte ich ewig lang weiterführen, was auch einige Studien bewiesen haben sollen, einen wissenschaftlichen Beweis konnte ich hierzu allerdings nicht finden.

Zum Ölziehen können eine ganze Reihe an Öle genutzt werden, So wie z.B.:

  • Kalt gepresstes Sesamöl

  • Sonnenblumenöl

  • natives Kokosöl

  • Olivenöl

  • Verschiedene Ölmischungen (erhältlich im Reformhaus, in Drogerien oder Apotheken)

Alle Öle sollten eine Bio-Qualität aufweisen.


Erste Anwendung & Erfahrung mit dem ELIXR ENERGY Öl

Die Anwendungsweise ist eigentlich ziemlich simpel.

Mund auf, Öl rein, 5- 10 Minuten im Mund hin und her bewegen, in ein Papiertuch spucken und Mund ausspülen, Zähne putzen - FERTIG.

Soviel zur Theorie.


Der Duft des ELIXR Öls ist sehr angenehm, ich nehme vor allem die frischen Nuancen des Orangen & Rosmarinöls wahr. Wenn es so schmeckt wie es duftet werde ich mich sicherlich schnell daran gewöhnen.

Im Gegensatz zu anderen Produkten und Ölen, die man zum Ziehen nutzen kann, sind bei dem ELIXR-Öl nur 5 bis maximal 10 Minuten Anwendungszeit angegeben. Andere Öle beziehen sich meist auf eine Zeit von 10 bis maximal 20 Minuten.


Der Gedanke auf nüchternen Magen einen Esslöffel Öl im Mund hin und her zu bewegen, gefällt mir eigentlich gar nicht, aber wenn’s hilft - rein damit.

Zuvor reinige ich aber meine Zunge mit einem Zungenschaber und gebe mir danach einen ganzen Esslöffel voll mit Öl in den Mund.

Ten Minutes later...

Die 10 Minuten, die ich das Öl nun leicht im Mund hin und bewegt und durch die Zahnzwischenräume gezogen hatte, kamen mir wesentlich länger vor. Mein erster Löffel Öl war wirklich hart für mich. Ständig hatte ich die Uhr im Blick und wollte es nur wieder aus dem Mund rausbekommen. Das ätherische Rosmarin und Orangenöl war überall in meinem Mund, auf nüchternen Magen war das jetzt kein Highlight für mich.


Das Öl bitte nach der Benutzung in ein Stück Papiertuch spucken und im Mülleimer entsorgen. Nicht einfach über das Waschbecken wegspülen! Zum einen kann es hier zu Verstopfungen führen und auch der Reinigungsaufwand in den Klärwerken würde sich um ein Vielfaches erhöhen.

Vor der Anwendung glich die Farbe und Konsistenz des ELIXR ENERGY Öls der eines Sonnenblumenöls, flüssig und leicht gelblich. Nach der Anwendung war es milchig und nicht mehr ganz so flüssig.

Das Öl darf auf keinen Fall geschluckt werden. Beim Ölziehen werden unter anderem schädliche Bakterien und Belege gelöst, diese sollten dem Körper nicht wieder zugeführt werden. Also heißt es wie bereits oben erwähnt, in ein Papiertuch ausspucken und über den Mülleimer entsorgen.

Auch nach dem Ausspülen hing der Geschmack nach Rosmarin und Orangenöl lange nach, so hatte ich selbst nach dem Zähneputzen noch das Gefühl Rossmarin zu schmecken.

Der erste heiß ersehnte Schluck Kaffee schmeckte nicht annährend so wie er sollte, was sich aber mit jedem weiteren Schluck besserte.

Meine erste Anwendung überzeugte mich nur wenig, aufgeben werde ich aber nicht. Einen eventuellen Erfolg erzielt man nur bei regelmäßiger Anwendung, also heißt es duchhalten!

Zusammenfassung

|PRODUKTTYP|

Mundziehöl


|KONSISTENZ|

Flüssig


|ANWENDUNG|

Einen Esslöffel Öl fünf bis zehn Minuten im Mund bewegen und durch die Zahnzwischenräume ziehen. Danach in ein Papiertuch spucken und im Mülleimer entsorgen. Anschließend den Mund mit Wasser ausspülen. |morgens |


|FREI VON|

Gluten

Tierischen Bestandteilen ist also vegan


| POSITIV |

  • Gut ausgesuchte und aufeinander abgestimmte ätherische Öle

  • Kontrollierte und zertifizierte Naturkosmetik

  • Reines Naturprodukt: keine Zusatzstoffe, Aromen oder Farbstoffe

  • Vegan, fair, keine Tierversuche

  • Nachhaltige Braunglasflasche

  • Hergestellt in Deutschland


|NEGATIV|

  • Der Preis ist etwas hoch. Gibt gleichwertige Produkte, die wesentlich günstiger sind und den gleichen Erfolg erzielen.


|Ein kleiner Auszug der zauberhaften Inhaltsstoffe|

Orangenöl…

...ein warmer frischer Duft. Hat eine entfettenden Wirkung, desinfizierend, antiviral, antibakteriell

regenerierend und pflegend. Kann beruhigend wirken.


Rosmarinöl…

… wirkt anregend, hat eine desinfizierende und entzündungshemmende Wirkung, fördert die Durchblutung. Schmeckt intensiv krautig.


Ingweröl…

…kann den Stoffwechsel beschleunigen, Gifte und Schadstoffe können so besser ausgeschieden werden. Wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, kann Bakterien abtöten und die Durchblutung anregen.


Update 10.12.2019

Jetzt nach bereits 5 Wochen habe ich mich voll und ganz an das Ölziehen gewöhnt.

Der Geschmack ist schön erfrischend und das leicht gewöhnungsbedürftige Gefühl im Mund, mit dem ich zu Beginn dieses Tests zu kämpfen hatte, gehört mittlerweile auch der Vergangenheit an.

Die Aufmachung der Glasflasche und der Duft des Öls gefallen mir besonders gut.


Das Ölziehen stand für mich bis dato immer dafür, dass man sich für kleines Geld und ohne großen Aufwand effektiv um seine Mundhygiene kümmern kann. Allerdings zahlt man hier für 200ml Elixr Mundziehöl satte 14,95 €.

Ob dieser Preis nun gerechtfertigt ist, sei mal dahingestellt, denn wenn man bedenkt, das es gleichwertige Produkte gibt die um einiges günstiger sind, schmerzt dieser Preis schon ein wenig.


Ich glaube hier will dieses alt bewährte Pflegeritual etwas moderner präsentieren und um ehrlich zu sein haben Jenny & Philipp Rathgeber, das Gründerpaar von ELIXR, das auch geschafft.

Die Aufmachung der wirklich schönen Braunglasflasche hatte mich sofort in der Tasche und auch der Duft des Öls ist einfach himmlisch.

Nach meiner kurzen Eingewöhnungsphase gefällt mir jetzt sogar der vitalisierende, frische Geschmack.

Vor allem und auch ausschlaggebend für mich ist aber, dass sich meine gelegentlichen Zahnfleischprobleme auf eine ganz sanfte Art & Weise, gänzlich in Luft aufgelöst haben. Wenn ich da an meine vorher genutzte Mundspülung denke, treibt es mir gleich wieder die Tränen in die Augen, weil diese so unglaublich scharf ist. Müsste ich mich entscheiden, würde ich natürlich die sanfte Anwendung mit dem Mundzieöl wählen.

Die 14,95€ finde ich zwar ein wenig zu teuer, vor allem zeichnet sich das ELIXR-Mundzieöl aber durch Duft, Optik und Wirkung aus. Aufgrund dessen gibt es von mir auch eine Kaufempfehlung.


|INCI-LISTE|

|Helianthus Annuus Seed Oil*| |Sesamum Indicum Seed Oil*||Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil*| |Limonene| |Rosmarinus Officinalis Leaf Oil| |Zingiber Officinale Root Oil |Linalool|

*Aus kontrolliert biologischem Anbau.








Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Lass es mich unten in einem Kommentar wissen oder besuche mich auf Instagram !


Kussi, Dia








Suche nach Themen:

#öl #munziehöl #ölkauen #zahnpflege #beruhigend #reinigung #ayurvedische Lehre #elixr #höhlederlöwen


© 2019 by GlamZone  E-Mail: Glamzone.Kontakt@gmail.com